Starke Frühform – Zweite des FCD holt dritten Sieg im dritten Spiel 

Jonas Petri schnürte für die FCD-Reserve einen Doppelpack (Foto: Alfred Brumbauer) 

Die zweite Herrenmannschaft des FC Dingolfing holte in ihrem dritten Vorbereitungsspiel den dritten Sieg. Gegen die Spielgemeinschaft aus Oberalteich und der Landesliga-Reserve von Bogen setzte man sich klar und deutlich mit 6:0 durch. 

Bereits vor dem Spiel gab es die erste positive Nachricht. Tobias Johann durfte nach langer Pause erstmals wieder auf der Bank Platz nehmen und feierte im Laufe des Spiels sein Comeback auf dem Rasen. „Es dauerte etwas zehn Minuten bis wir die Kontrolle im Spiel hatten. Anschließend haben wir es sehr ordentlich gemacht“, berichtet Coach Martin Abraham. Bereits vor dem Seitenwechsel sorgten die Blau-Weißen für klare Verhältnisse. Jonas Petri, Denis Afrasiloaie, Stephan Kerscher und Stefan Nunweiler hießen die Torschützen. Im zweiten Durchgang blieb man am Drücker. Petri trug sich erneut in die Torschützenliste ein. Den Schlusspunkt setzte Ahmad Fatah. „Das was wir uns vorgenommen haben, haben die Jungs sehr gut umgesetzt. Die Tore waren allesamt schön herausgespielt. Erfreulich auch, dass wir verschiedene Torschützen hatten und auch die Null defensiv stand. Allerdings dürfen wir uns auch nicht blenden lassen durch die Siege. Wir müssen weiter an uns arbeiten und harte Arbeit leisten“, meint Coach Abraham abschließend. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.