Reserve-Trainer Abraham steht Rede und Antwort – Teil 2 der Trainergespräche

Reserve-Trainer Martin Abraham steht nach Flo Baumgartl auch Rede und Antwort Rund um die aktuellen Geschehnisse und Entscheidungen des BFV.  Die Reserve steigt nach den beschlossenen Entscheidungen zur kommenden Saison in die Kreisklasse auf.

Servus Abi. Was ist deine Meinung zur aktuellen Abstimmung und dem damit verbundenem Aufstieg, aber auch Nichtaufstieg der Ersten?
Es war ein sehr langes Hin und Her und die Entscheidung hat uns allen endlich Planungsklarheit gegeben. Bei so einer schwierigen Entscheidung kann man es aber nie allen Beteiligten recht machen.
Für mich persönlich war es dann doch eine Erleichterung und mir ist ein Stein vom Herzen gefallen, als es offiziell bekanntgegeben wurde.
Für die Erste ist es natürlich unglücklich gelaufen. Dennoch denke ich, wir werden in den kommenden Jahren Landesliga-Fußball in Dingolfing sehen, weil sich die Senioren den Aufstieg redlich verdient haben.

Wie schauen die Feierlichkeiten in der Mannschaft aus? Wurde sich was überlegt?
Es wird bestimmt noch eine offizielle Aufstiegsfeier geben, momentan ist jedoch nicht mehr als ein Aufstiegsbier alleine zuhause nicht möglich. Eine richtige Party hätten sich die Jungs natürlich verdient, dennoch müssen sie sich noch etwas gedulden.

Welches Erfolgsgeheimnis liegt hinter dem Erfolg?
Erfolg liegt ganz klar bei der Mannschaft, die charakterlich einwandfrei ist. Woche für Woche wurde hart trainiert und die junge Truppe hat es sich einfach verdient.

Welche Ziele hast du und die Reserve für die kommende Saison?

Erstmal sind wir jetzt froh bald wieder auf den Platz zu dürfen und eine anständige Vorbereitung zu haben. Wir sind auch sehr glücklich darüber gegen neue Gegner testen zu dürfen und wollen von Beginn an wieder sehr fleißig an uns Arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.