Abenteuer beginnt – FCD-Reserve nimmt Vorbereitung auf Kreisklasse auf

Die blutjunge Reserve des FC Dingolfing nahm die Vorbereitung auf (Foto: Charly Becherer)

Das Abenteuer Kreisklasse beginnt. Die Zweitvertretung des FC Dingolfing nahm am Samstag die Vorbereitung für die neue Spielzeit auf. Als Aufsteiger geht die blutjunge Truppe von Martin Abraham in der Kreisklasse an den Start. „Es war einfach wundervoll die Jungs wieder auf dem Platz zu sehen nach der langen Zeit ohne Fußball. Man merkt jetzt noch mehr, dass etwas gefehlt hat. Unsere junge Mannschaft hat einen sehr guten ersten Eindruck hinterlassen. Nach meinem Empfinden haben sich auch die Jungs gefreut, dass sie wieder kicken dürfen“, berichtet Coach Abraham.

Trainer Abraham begann die erste Einheit mit einer kurzen Besprechung. „Wir haben unsere Ziele in der Gruppe besprochen“, erzählt Abraham. „Hierfür gilt es die Grundlagen in der Vorbereitung zu legen. Wir werden ein spezielles Augenmerk auf die Fitness legen. Ebenfalls wollen wir unsere Idee, wie wir Fußball spielen wollen immer mehr verinnerlichen um top vorbereitet in die Saison zu gehen“, so Abraham weiter.

Der ehrgeizige Coach hat insgesamt sechs Testspiele angesetzt. Die Gegner heißen Altdorf, Mallersdorf, Bogen, Marklkofen, Walkertshofen und Ergolding. Darüber hinaus wird drei Mal pro Woche auf dem Trainingsplatz geschuftet.

Ebenfalls wird der FCD wieder eine dritte Mannschaft ins Rennen schicken. Nach der starken Debütsaison will man auch in der Kreisklassen Reserverunde eine gute Rolle spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.