Michael Wimmer im Podcast-Gespräch mit Dominik Dörfl

Zwei ehemalige FCD´ler im Gespräch. Hinter Dominik Dörfl liegt ein beeindruckender Weg. Zuerst als Torwarttalent beim FCD hoch gehandelt, wechselte er die Sportart. Vom Ehrgeiz angetrieben verbrachte Dörfl viele Stunden im Kraftraum ehe sich sein Traum vom Profi-Bodybuilder verwirklichte.

Nun will er seinen Fans Motivation durch einen Podcast spenden. Als einen der Gäste durfte er Michael Wimmer begrüßen. Auch Wimmer hat eine langjährige FCD-Vergangenheit. Als Co-Trainer des VfB Stuttgart hat er hautnahen Einblick in das Profi-Geschäft und berichtet im Podcast von seinen Eindrücken.

Hier geht‘s zum Spotify-Link:
https://open.spotify.com/episode/6tJFdjSxnW8hqbLGsjLYLy?si=LflMNMT6R96AImBmS8IZyQ

Ein Kommentar

  1. Hab mir den Podcast gerade angehört und bin wirklich sehr angetan mit welcher Begeisterung Michael Wimmer die Posten Co.Trainer beim VFB Stuttgart angeht. Lieber Michael wünsch dir für deinen weiteren Werdegang als Fußballtrainer im Profibereich alles alles Gute mit viel sportlichen Erfolg und wer weis vielleicht sehen wir dich bald in absehbarer Zeit als Chef – Trainer bei irgendeinen Bundesligaverein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.