FCD in Tirol – Treffen der Organisatoren des Cordial Cups

Am vergangenen Wochenende weilten mit Lukas Kallmeier und Sebastian Strohmaier zwei Vertreter des FC Dingolfing beim Qualimeeting des Cordial-Cups in Kitzbühel. Dort hatte Cheforganisator Hans Grübler die Veranstalter sämtlicher europaweiter Qualifikationsturniere zum Cordial-Cup eingeladen. Das Hauptturnier gehört dank jahrelanger erfolgreicher Durchführung mittlerweile zu den größten und renommiertesten Jugendturniere der Welt. In den letzten Jahren waren die Akademien des FC Barcelona, Ajax Amsterdam und Red Bull Salzburg Stammgäste in Tirol. Auch Nachwuchsteams des FC Dingolfing sind am Start, da sie als Ausrichter der Qualifikation eine Wildcard erhalten. In diesem Jahr erhielt man den Zuschlag für die Durchführung der Turniere der U15-, U13- und U11-Jugend. In Kitzbühel wurden wichtige Informationen zu den Wettbewerben durchgesprochen. Nebenbei konnte man sich unter den einzelnen Vereinen vernetzen. „Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Durch den Austausch mit anderen Organisatoren konnten wir hilfreiche Tipps sammeln. Nun freuen wir uns auf die Quali bei uns sowie das Hauptturnier in Tirol“, bilanziert Kallmeier. Für die Qualifikationsturnier rund um Ostern sind noch Plätze frei. Der FCD würde sich über Kontaktaufnahme per Mail an email hidden; JavaScript is required freuen.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.