Dingolfinger Altstadtfest ruft – FC Dingolfing veranstaltet beliebte Feierlichkeit im Herzen der Stadt

Am kommenden Wochenende vom 29. bis 31. Juli verwandelt sich der Marienplatz wieder in eine Festwiese. Das Dingolfinger Altstadtfest lockt mit Biergarten-Atmosphäre im Herzen der Stadt. Nach der Corona-Pause freut man sich beim Veranstalter FC Dingolfing wieder auf drei Festtage. „Das Altstadtfest hat bei uns eine lange Tradition. Wir erwarten drei schöne Tage mit herrlichem Ambiente. Als Dingolfinger Verein freuen wir uns über jeden einzelnen Gast, den wir in unserer Mitte begrüßen dürfen“, blickt erster Vorstand Reinhard Otto auf das Event. 
Das Altstadtfest startet am Freitag um 17 Uhr mit dem Biergartenbetrieb. Durch den Abend begleitet die beliebte Vereinsband „Reini“. Um 17.45 Uhr wird die beliebte Festlichkeit offiziell von Bürgermeister Armin Grassinger eröffnet. Es werden köstliche Grillspezialitäten und bayerische Schmankerl serviert. Vom Faß gibt es das süffige Festbier der Brauerei Wittmann. „Bei der offiziellen Bierprobe haben wir bereits das Bier getestet und waren äußerst zufrieden. Damit haben wir einen würdigen Nachfolger für unser beliebtes Wasserburger Bier gefunden“, berichtet Otto.„Wir freuen uns über die Unterstützung seitens der Stadt Dingolfing mit dessen Bürgermeister Armin Grassinger“, freut sich Otto. Wie an jedem Abend lädt die Bar zu späterer Stunde zu Unterhaltung und Geselligkeit ein.
Am Samstag sorgt ab 15.30 Uhr die Band „Ach und Krach“ für beste Unterhaltung. Abends wird die Torprämie durch die Firma Mooshandl übergeben. Durch die guten Platzierungen und vielen Tore der drei Herrenteams kann man sich bei den Blau-Weißen über eine satte Belohnung freuen.
Den Festtag schließt einer langer Sonntag ein. Ab 10 Uhr lädt ein Weißwurstfrühschoppen für gemütliche Stunden am Marienplatz ein. Ab 11 Uhr startet der Festbetrieb mit Mittagstisch. Ab 13 Uhr beginnt der „Tag der guten Nachbarschaft“. „Hier sind speziell die Vereine eingeladen und wir würden uns freuen viele Gesichter des Vereinslebens in Dingolfing am Marienplatz zu sehen“, berichtet Otto.
Ab 14 Uhr unterhält wieder die Hausband „Reini“ mit seine besten Hits und zeitlosen Schlagern. Nach den Ehrungen des FCD kann man den Tag bei schöner Abendsonne ausklingen lassen. „Wir blicken drei tollen Festtagen entgegen. Unsere vielen ehrenamtlichen Helfer arbeiten seit Wochen auf Hochdruck um unseren Gästen ein schönes Altstadtfest zu bieten“, so Otto abschließend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.