SAR-Cup

Der SAR-Cup steigt traditionell am 6. Januar. Dieses Jahr befinden sich im Teilnehmerfeld hochklassige und renommierte Mannschaften. Die SpVgg Landshut geht dabei als Titelverteidiger an den Start. Ebenfalls konnte man mit dem 1.FC Passau und TSV Bogen zwei weitere niederbayerische Traditionsvereine für das Hallenspektakel begeistern. Neben Bayernligist SSV Jahn Regensburg II wird auch das hoch ambitionierte Donaustauf mit den Ex-Dingolfingern Andreas Vilsmaier und Florian Gögl ein Wörtchen um den Titel mitreden können. Ebenfalls bringen das hochklassige Schwachbach und Kastl die Qualität mit den SAR-Cup zu gewinnen.

Komplettiert wird das Klassement durch den Gastgeber FC Dingolfing und die beiden Sieger des Volksbank-Cups.

„Bislang haben wir spannende Vereine für da Turnier begeistern können. Wir sind noch mit weiteren Mannschaften im Gespräch und hoffen, dass wir wieder ein hochkarätiges Teilnehmerfeld auf die Beine stellen können“, erzählt Alex Schätz. 

Spielplan SAR-Cup 2019: SAR-Cup 2019_100 Jahre FCD_Alexander

Alle Neuigkeiten zum SAR-Cup