U15 freut sich über neue Ausrüstung – Am Samstag letztes Heimpspiel

whatsapp-image-2016-11-12-at-18-55-02

 

Am vergangenem Spieltag konnte sich die U15 des FC Dingolfing über neue Winterjacken freuen. Gesponsert wurden diese von den Spielervätern Rudi Stuckenberger und Peter Beck, Inhaber der Schreinerei Beck in Niederaichbach. Die beiden Elternteile wollten dadurch die Nachwuchskicker für ihre herausragende Hinrunde belohnen und ihre Wertschätzung für die gezeigten Leistungen zum Ausdruck bringen. Die C-Junioren des Trainergespanns um Alex Hofner und Martin Abraham gelten als Inbegriff für die aufstrebende Nachwuchsabteilung des FC Dingolfing und führen die Bezirksoberliga als Tabellenführer an. Dabei begeistern die Blau-Weißen mit sehenswerten Ballbesitzfußball und verteidigen dabei herausragend. Erst einmal musste Keeper Georg Kravchenko in zehn Saisonspielen hinter sich greifen. Eine starke Bilanz für die FCD-Defensive!

Am Samstag gastiert um 13 Uhr der Tabellenletzte beim Spitzenreiter. Eine Konstellation die bei falscher Herangehensweise durchaus Gefahren birgt. Coach Hofner vertraut aber auf die Mentalität seiner Mannschaft und visiert einen Heimsieg an. „Wir wollen erneut einen gepflegten Fußball zeigen und dabei möglichst oft vor das gegnerische Tor kommen.“, so die offensive Marschrichtung von Coach Hofner.