Reserve mit Heimspiel gegen Dornwang – Elf von Auer und Kaiser will wieder in die Spur kommen

 

Wie bei der Ersten wäre man auch bei der Reserve mit einem Remis zufrieden. Dabei gastiert am Sonntag die DJK Dornwang um 17 Uhr im Isar-Wald-Stadion. Zuletzt setzte es für die Reserve zwei Pleiten in Serie. Ein Hauptgrund ist mit Sicherheit die lange Verletztenliste der Dingolfinger Zweitvertretung. „Nach den schwachen Leistungen zuletzt müssen wir über kleine Erfolgserlebnisse wieder in die Spur finden,“ gibt daher FCD-Coach Tom Auer als Ziel aus. Mit der DJK aus Dornwang gastiert dabei ein angeschlagener Gegner in Dingolfing. Für den Kreisklassenabsteiger hatte zuletzt drei knappe Niederlagen zu verkraften. Coach Auer zählt den Kontrahenten dennoch zu den Spitzenteams und sieht diesen daher in der Favoritenrolle.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.