Reserve mit Derby gegen Türk Gücü – Maier-Diagnose trifft Zweite

Für die Reserve von Coach Tom Auer setzte es bisher einen Sieg und eine Niederlage. Trainer Auer erwartet dabei eine Steigerung von seinem Team. Hierbei muss man zukünftig auf Spielmacher und Kapitän Korbinian Maier verzichten. Die schlimmsten Befürchtungen haben sich beim Regisseur bestätigt. Unter anderem erwischte es das Kreuzband und den Meniskus. Damit muss der FCD bereits seinen vierten Kreuzbandriss nach Marcel Eichinger, Alex Schätz und Tobias Blacha verkraften.

Nichts desto trotz will man im Derby gegen Türk Gücü am Sonntag um 17 Uhr einen Heimsieg einfahren.