Reserve holt Auswärtsdreier – Rinos Bajraktari und Agibu Janneh treffen

Die Reserve konnte einen Auswärtsdreier beim TSV Mamming landen. Beim 2:1 Sieg trafen Rinos Bajraktari und Agibu Janneh für die Blau-Weißen.

In einem sehr ausgeglichenem ersten Durchgang waren beide Teams bemüht, konnten sich aber kaum Torchancen erspielen. Die Elf von Tom Auer kam dann aktiver aus der Kabine und gibt durch Bajraktari in Führung. Der Offensivakteur weilte zuletzt im Urlaub und erhielt daher in der Reserve Spielpraxis.

Der TSV Mamming erholte sich schnell und intensivierte seine Angriffsbemühungen. Folgerichtig kamen sie durch Werner Lehermeier zum Ausgleich. In der Schlussphase ging die Reserve erneut in Führung als man vom Unparteiischen einen Strafstoß zugesprochen bekam. Dribbelmeister Agibu Janneh schritt zum Punkt und verwandelte sicher zum Siegtreffer.

„Ein glücklicher Sieg für uns. Wenn das Spiel unentschieden ausgeht, dürfen wir uns auch nicht beschweren,“ fasst Coach Auer kurz und prägnant zusammen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.