Onur Ünce sichert Reserve Remis gegen Niederviehbach – Florian Mühlbauer fällt aus

In den ersten 20min war die FCD-Reserve spielbestimmend und druckvoll, ohne sich aber gefährliche Chancen herausspielen zu können. Nach und nach kam der Gast mit ihren gefährlichen Offensivkräften besser ins Spiel und kamen dadurch zu guten Konterchancen. Eine davon nutzten sie kurz vor der Halbzeit zum 0:1.
In der zweiten Halbzeit drückte die Reserve ununterbrochen auf den Ausgleich. Hier war aber wieder oftmals zu erkennen, dass man bemüht war, jedoch wenig Mittel gegen den gut verstärkten Gegner fand. Nach einer Standardsituation fiel dann der verdiente Ausgleich zum 1:1 durch Onur Ünce. Bis zum Abpfiff hatten beide Mannschaften nochmals die Führung am Fuß, scheiterten jedoch am gegnerischen Keeper.
Insgesamt gesehen aufgrund der Torchancen ein durchaus gerechtes 1:1 trotz spielerischer Überlegenheit seitens der FC Reserve.

Der FC Dingolfing muss obendrein die Verletzung von Florian Mühlbauer beklagen. Der Defensivallrounder, der bereits sieben Mal in der Bezirksliga zum Einsatz kam, wird mit einem Nasenbeinbruch länger fehlen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.