FCD-Reserve mit Topspiel in Höcking – Zweite will erneut Paroli bieten

Gleich zum Rückrundenauftakt trifft die FCD-Reserve am Sonntag auf den aktuellen Spitzenreiter aus Höcking. Nach einer eher durchwachsenen Vorbereitung mit einigen Ausfällen, konnte die Zweite beim Sieg gegen Aham letzte Woche diese mit einem Erfolgserlebnis abschließen. „Wir reisen als krasser Außenseiter nach Höcking, haben jedoch nichts zu verlieren und in der Vorrunde bereits gezeigt, dass wir Paroli bieten können! Wir wissen wie wir bestehen können und werden top vorbereitet sein! Was dabei letztlich rausspringt werden wir sehen.“, berichtet FCD-Coach Philipp Petschko. Dabei müssen die FCD-Kicker auf Sturmführer Dominik Kallmeier verzichten. Ebenfalls fehlt Kapitän Marcel Eichinger langfristig mit einer schweren Knieverletzung.