FCD-Teammanager Manuel Wimmer am Knorpel operiert

Schweren Herzens mussten die FCD-Anhänger im Sommer Abschied von Manuel Wimmer nehmen. Die FCD-Identifikationsfigur hängte seine Fußballschuhe an den Nagel, denn das Knie spielte nicht mehr mit.

Zur großen Freude der Vereinsverantwortlichen blieb Manuel Wimmer dem Verein als Funktionär erhalten. So bestimmt Wimmer als Vorstandsmitglied, Teammanager der Herren und B-Jugendkoordinator die Geschicke des Vereins aktiv mit.

Heute wurde der lädierte Knorpel des einstigen Spielmachers operiert. Die FCD-Familie wünscht Mane eine schnelle Genesung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.