FCD befindet sich im Endspurt der Vorbereitung

Trainer Holger Götz zieht gemischtes Fazit

 

Gut eine Woche bleibt dem Dingolfinger Trainergespann Holger Götz und Heino Corintan um ihre Mannschaft auf die anstehende Kreisligasaison vorzubereiten. Wie in den letzten beiden Spielzeiten wird der FC Dingolfing als Aufstiegsfavorit gehandelt und so werden den Traditionsverein oftmals tiefstehende Gegner erwarten. Deshalb haben sich die beiden Trainer vorgenommen im Endspurt der Vorbereitung an Lösungsansätzen gegen eine gestaffelte Abwehr zu feilen. Darüber hinaus gilt es eine gesunde Balance zwischen Offensive und Defensiv zu finden.

In den bisherigen Testspielen zeigten die FCD-Cracks gute Ansätze und konnten Seebach (3:2), Wallersdorf (3:0), Leiblfing (2:1) und Sallach (2:0) bezwingen. Nach den guten Leistungen in den Tests wurde die aufkommende Euphorie durch eine enttäuschende Darbietung in Haberskirchen (1:3) etwas getrübt, dennoch sieht Trainer Holger Götz viel Potential in seiner Truppe: „Die Spieler zeigen sich motiviert und ziehen gut mit. Dabei konnten sie andeuteten, dass sie eine technisch starke Mannschaft sind. Dennoch liegt noch viel Arbeit vor uns um den Erwartungen gerecht zu werden.“

Erschwert wird der Feinschliff durch eine kleine Verletzungsmisere. So fehlten neben den Schichtarbeitern immer wieder angeschlagene Akteure, weswegen die Trainer noch nie mit allen Spielern auf den Trainingsplatz standen. Deshalb zieht Coach Holger Götz auch nur ein durchwachsenes Zwischenfazit, bescheinigt aber den Neuzugängen eine gute Bilanz: „Bei Julian Schwägerl wussten wir, dass er für uns eine absolute Verstärkung sein wird. Aber auch Thomas Kerscher hat bislang einen guten Eindruck hinterlassen. Amos Smart hat nach dem kurzen Gastspiel in Teisbach sofort wieder in die Mannschaft gefunden.“

Ehe die letzten Trainingswoche startet, bietet der Totopokal am Sonntag nochmals die Möglichkeit für alle Spieler sich zu zeigen. Dabei konkurriert man mit der SpVgg Loiching, Fortuna Dingolfing und Türk Gücü Dingolfing um den Einzug in die nächste Runde.