Dingoflinger Hallenspektakel startet morgen – Zahlreiche Highlights bis 7. Januar in der Höll-Ost-Halle

Heute startet das lang erwartete Dingolfinger Hallenspektakel. Dabei werden der etablierte Volksbank-Cup sowie der SAR-Cup erstmals auf Kunstrasen ausgetragen. Doch auch gut 1.500 Kinder und Jugendliche kommen in den Genuss. Im Rahmen der Jugend-Hallenmasters  hat jede Jugendmannschaft des FC Dingolfing ihr eigenes Turnier. Neben dem FC Bayern, 1.FC Nürnberg und SSV Jahn Regensburg sind auch einige Teams aus dem Landkreis mitvertreten. „Damit startet das hundertjährige Jubiläum des FCD gleich mit einem echten Highlight,“ berichtet FCD-Organisationsleiter Tom Auer.

Bereits gestern versammelten sich die Ehrenamtlichen des FCD und verlegten 800 Quadratmeter Kunstrasenfläche in der Dingolfinger Höll-Ost-Halle. Auch die Bande musste aufgebaut werden, denn ohne die Unterstützung durch Sponsoren wäre das Event für den Verein nicht zu stemmen. Ab heute rollte das runde Leder auf dem Kunstrasen und so werden bis zum letzten Turniertag mit der Ausnahme von Silvester und Neujahr jeden Tag Turniere statt finden. Der FCD freut sich über zahlreichen Besuch.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.