Auch Reserve mit Heimspiel – Wiedersehen für Coach Auer

Reservecoach Tom Auer freut sich über die personelle Unterstützung aus der Ersten und AH, denn die Personaldecke bei der zweiten Mannschaft ist aktuell recht dünn. Am letzten Spieltag feierte sogar FCD-Vorstand David Otto mit 38 Jahren seine Rückkehr als Aktiver im FCD-Dress. Für Coach Auer hat das Heimspiel am Samstag besondere Brisanz. Mit Moosthenning gastiert der vorherige Verein des engagierten Trainers in Dingolfing. „Ich kenne die Mannschaft nach wie vor sehr gut. Für mich hat der VfR eine sehr gute Truppe, daher wären wir mit einem Punkt zufrieden,“ meint Auer vor der Partie gegen seinen Ex-Verein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.